Donnerstag 03|11|16 20:00 Uhr

JAZZTAGE: Azymuth

Brazil Jazz & Jazz Legends

Kiko Continento keyb, Alex Calheiros bass, Ivan “Mamao” Conti drums

Legendenalarm im domicil!

Angefangen vom brasilianischen Karnevals-Hit “Batucada Em Marte” über groovigen Jazz-Funk á la “Orange Clouds” bis hin zu psychedelischem Ambientausflügen haben Azymuth über 5 Jahrzehnte lang ihre Line verfolgt und Jazz, Disco, Funk, Psychedelic und vor allem Samba miteinander verschmolzen. Die Gruppe gibt es seit 1973!

Nach dem Tod des langjährigen Keyboarders José Roberto Bertrami und einer rund 5-jährigen Schaffenspause sind sind nun wieder "back on stage". Es wurde ein neues Album im Mai 2016 in Rio de Janeiro aufgenommen, das nun, natürlich zusammen mit den "alten Hits", live präsentiert wird.

Die Musik des Trios hat von Beginn an die Grenzen des Jazz immer wieder ausgedeht, seien es die immer wieder ausgeprägten Samba- und Latin-Elemente oder zahlreiche Einflüsse aus der modernen elektronischen und Club-Musik, auch als Rückkoppelung. Viele Tracks von Azymuth wurde gecovert und vor allem für Clubsounds gesampelt, so z.B. die sehr bekannten DJ-Remixes von Jazzanova.

Der neue Keyboarder Kiko Continentino ist ein sehr vielseitiger Pianist, Komponist und Arrangeur, der mit brasilianischen Legenden wie bspw. Milton Nascimento und Gilberto Gil zusammengearbeitet hat. 

 

Raum: Saal
Einlass: 19:00 Uhr
Eintritt: 30 €
Eintritt VVK: 27 € (inkl. Gebühren) Tickets
Ermäßigung: 50%
domicilcard
U19 frei


Weitere Informationen:
JAZZTAGE: Azymuth 0