Sonntag 04|12|16 20:00 Uhr

JAZZTAGE: Jaga Jazzist / Support: Aiming for Enrike

Nu-Jazz & Rock Grooves aus Norwegen (Ninja Tune) | plus Support: Aiming for Enrike

Jaga Jazzist kombinieren Jazz, Electronica und Progressive Rock in ihrer eigenen, einzigartigen Art und Weise. Durch die Kombination eines Swarmatron, eines analogen Synthesizer, und eines Pocket-Piano- Synthesizer wurde ihr aktuelles Album "Starfire“ zu dem am wenigsten jazzigen Album der Band.

Mit ihren Live-Qualitäten machen Jaga Jazzist "Starfire" zu einem wunderschönen, tiefgründigen, absolut berauschenden Album, das einen in andere Sphären katapultiert.
 Es ist ein in seiner Struktur komplexes, musikalisch sehr reichhaltiges Werk, dem es jedoch zu keiner Zeit an Sinnlichkeit oder menschlichem Mitgefühl mangelt. Es könnte Jaga Jazzists Meisterwerk sein.

Aufgenommen wurde die Platte in Los Angeles und dem Heimstudio der Band in Norwegen. Bereits im Dezember 2012 verschlug es Hauptsongwriter Lars Horntveth in die amerikanische Metropole. Dort, am anderen Ende der Welt, inspiriert von der Weite des Himmels über ihm und dem endlosen Lichtermeer das ihn umgab, wenn er nachts mit dem Auto durch die Stadt fuhr, begann er all das zu komponieren, was später "Starfire" wurde.

Support: Das Duo Aiming for Enrike sind Tobias Ørnes Andersen und Simen Følstad Nilsen an Schlagzeug und Gitarre. Die beiden Osloer Musiker stehen für virtuosen Hardcore-Electro-Funk-Rock vom Feinsten!

 

Aiming For Enrike - Mechajackson (live at Cantus Studio) from Aiming For Enrike on Vimeo.

Raum: Saal
Einlass: 19:00 Uhr
Eintritt: 30 €
Eintritt VVK: 27 € (inkl. Gebühren) Tickets
Ermäßigung: 50%
domicilcard
U19 frei


Weitere Informationen:
JAZZTAGE: Jaga Jazzist / Support: Aiming for Enrike 0
JAZZTAGE: Jaga Jazzist / Support: Aiming for Enrike 1