Freitag 12|05|17 20:00 Uhr

Pep Ventura

Wegen Erkrankung eines Bandmitglieds können die Killing Popes leider nicht spielen.

Pep Ventura: Christian Uğurel sax, Niko Meinhold piano, Patrick Hengst drums

Pep Ventura

Das basslose Trio um den Essener Saxofonisten Christian Uğurel mit dem Pianisten Niko Meinhold und dem Essener Schlagzeuger Patrick Hengst war bereits ausgiebig in Clubs und auf Festivals in Deutschland, den Niederlanden und Spanien unterwegs und wurde vom Goethe-Institut auf eine Tour durch Ecuador geschickt. Das Debut-Album erschien 2009 beim renommierten katalanischen Label Fresh Sound Records. Das Ensemble vereinigt musikalisch das offensichtlich Gegensätzliche: Es ist komplex, aber nicht kompliziert, intensiv aber nicht anstrengend, intellektuell und doch intuitiv. Die eigenen Kompositionen jenseits der jazztypischen Klischees ebnen den Weg für eine hochinteraktive Triomusik mit einem feinfühlig improvisierten Zusammenspiel.

 

 

 

 

Raum: Club
Einlass: 19:30 Uhr
Eintritt: 15 €
Eintritt VVK: 13 € (inkl. Gebühren) Tickets
Ermäßigung: 50%
domicilcard
U19 frei


Weitere Informationen:
Pep Ventura 0