Samstag 21|04|18 20:00 Uhr

Guitar Series #3: Pat Martino Trio

Jazz Classics - Top Act!

Pat Martino git, Carmen Intorre drums, Pat Bianchi drums

Er ist einer jener legendären „Musicians' Musician“: Pat Martino. Der amerikanische Gitarrist, der nach einer schwerwiegenden Erkrankung in den 1980er Jahren und der Entfernung eines Gehirntumors den Zugang zu seinen musikalischen Fähigkeiten für geraume Zeit verloren hatte, verblüfft - wenn man so will - die Musikwelt zum zweiten Mal in seinem Leben „mit vollendeter Technik, Sinn für Klang und einer unvergleichlichen Differenzierung“ (Jazzlexikon).

Er spielte u.a. mit Jimmy Smith, Woody Herman, Stanley Clarke, Barry Miles, John Scofield und vielen anderen. Und er gilt als Gentleman an der Gitarre, als technisch brillanter Einzelgänger und hat Generationen von Gitarristen nachhaltig geprägt. Für Martino ist „Jazz das kontinuierliche Pulsieren des Jetzt“. Und mit seiner Biografie im Blick wird die Bedeutung dieses einen Satzes für das Leben und die einzigartige Kunst dieses Modern-Jazz-Gitarristen mehr als deutlich.

Ein weiterer Top Act in unserer Reihe "Jazz Classics"!

Raum: Saal
Einlass: 19:00 Uhr
Eintritt VVK: 30 € (inkl. Gebühren) Tickets
Ermäßigung: 50%


Weitere Informationen:
Guitar Series #3: Pat Martino Trio 0