Donnerstag 09|11|17 20:00 Uhr

24. Jazztage: Robert Glasper Acoustic Trio & DJ Sundance

Top Act mit dem Emmy-Preisträger 2017 !

Robert Glasper piano, Vicente Archer bass, Damion Reid drums, Jahi Sundance DJ

Robert Glasper verriet 2012 dem US-Jazzmagazin DownBeat: »Jazz langweilte mich irgendwann so sehr, dass ich mir wünschte, ihm würde etwas Schlechtes zustoßen. Ohrfeigen tun weh, können einen aber auch wachrütteln. Ich habe den Eindruck, man sollte dem Jazz mal einen ordentlichen Klaps auf den Arsch geben.« 

Genau das hatte er kurz zuvor mit dem Album ›Black Radio‹ mit seiner Band Experiment getan: Es wurde zum R&B-Album des Jahres und schnell zum Bestseller über alle Genrekreise hinweg, gleichfalls der Nachfolger „Black Radio 2“. Nach einem Grammy für „Jesus Experiment“ in 2015 komponierte er den Großteil der Musik zum Kinofilm „Miles Ahead“ mit Don Cheadle und erhielt aktuell im September 2017 mit Common und Karriem Riggins einen Emmy. Der Guardian würdigte ihn als einen Künstler mit „Disziplin wie auch der Fähigkeit zum Über-den-Teller-schauen“.

Nun herrscht Premierenfeeling bei den Jazztagen im domicil: Das Robert Glasper Acoustic Trio mit DJ Sundance als Special Guest!

 

Raum: Saal
Einlass: 19:00 Uhr
Eintritt: 32 €
Eintritt VVK: 29,60 € (inkl. Gebühren) Tickets
Ermäßigung: 50%
domicilcard
U19 frei


Weitere Informationen:
24. Jazztage: Robert Glasper Acoustic Trio & DJ Sundance 0