Freitag 27|04|18 20:00 Uhr

Peter H. Köcke Quintett

Junger Modern Jazz

Peter H. Köcke piano, Ferdinand Schwarz tp, Julius van Rhee sax, Luca Müller bass, Jonas Grätzer drums

Ein neuer "Young Lion" aus Dortmund! Eigens für die letztjährige Jazzmatinee im Opernhaus hat der junge Dortmunder Pianist Peter H. Köcke sein eingespieltes Piano-Trio, das sich in dieser Besetzung am Jazz-Studiengang der Essener Folkwanghochschule kennen und schätzen gelernt hat, auf ein Quintett erweitert.

Mit dieser druckvollen Besetzung mit Trompete und Saxofon präsentiert der Bandleader nun sowohl eigene Kompositionen im Neo- bzw Postbop-Idiom als auch Stücke von Wynton Marsalis und Artverwandten. Neben dem Quintett-Besetzung werden auch einige Stücke in der intimen Trio-Basisbesetzung zu hören sein. 

Raum: Club
Einlass: 19:30 Uhr
Eintritt: 12 €
Eintritt VVK: 10 € (inkl. Gebühren) Tickets
Ermäßigung: 50%
domicilcard
U19 frei


Weitere Informationen:
Peter H. Köcke Quintett 0