Donnerstag 20|12|18 20:00 Uhr

Jazzsoup - der Film / The Dorf

Utopian Beats, Noise, Impro | Werkstattkonzert

Wir alle trauern um Christoph Berndt, Saxofonist, Dorf-Gründungsmitglied und "Verwaltungschef" der Gemeinde. Ihm zu Ehren zeigen wir den 2012 enstandenen Dokumentarfilm "Jazzsoup" des Regisseurs Jorgos Katsimitsoulias noch einmal im domicil, natürlich gekoppelt der letzten und vorweihnachtlichen Live-Performance von The Dorf im domicil in diesem Jahr.  

Seit 2006 ist The Dorf das Hausensemble des domicil und das Avantgarde-Jazz-Noise Kollektiv im Ruhrgebiet schlechthin. Geleitet vom Saxofonisten und Komponisten Jan Klare kommen einmal im Monat zwischen 15 und 25 MusikerInnen und Musiker aus dem Ruhrgebiet sowie darüber hinaus aus NRW zusammen, um mit den innovativen Kompositionen und Ideen von Jan Klare zu arbeiten: Utopische Beats, Ambient, Impro und eine Prise Krautrock.

Raum: Saal
Einlass: 19:30 Uhr


Weitere Informationen:
Jazzsoup - der Film / The Dorf 0
Jazzsoup - der Film / The Dorf 1