Freitag 01|03|19 20:00 Uhr

House of Waters

Indie Rock Jazz aus Brooklyn (US)

Max ZT hammered dulcimer, Moto Fukushima six-string bass, Ignacio Rivas-Bixio perc

Hackbrett aus Brooklyn? Dieses Trio gehört mit seinem afrikanisch / indisch / südamerikanischen Indie-Rock-Jazz zu den angesagtesten Bands im jungen Jazz: Max am Hackbrett, Moto am sechssaitigen Bass und Ignacio an den Percussions. 

Die Musik von House of Waters ist komplex und trotzdem leicht zugänglich: “In today’s world, there are no musical boundaries,” sagt Max ZT über das Trio, dessen aktuelles Album beim Label GroundUP des Snarky Puppy Gründers und Bassisten Michael League erschienen ist. Und das sicher nicht zu Unrecht!

Raum: Saal
Einlass: 19:00 Uhr
Eintritt: 22 €
Eintritt VVK: 20 € (inkl. Gebühren) Tickets
Ermäßigung: 50%


Weitere Informationen:
House of Waters 0