Donnerstag 07|02|19 20:00 Uhr

JazzLab: Umland Expo feat. Wir hatten was mit Björn / Ludwig/Wittbrodt

Alternative Pop / Electro-Acoustic Duo

Nächste Ausgabe der Umland Expo, die innerhalb der JazzLab-Reihe im domicil insbesondere das Umfeld das Ensembles The Dorf und Künstler des im Kontext der Arbeit des Orchesters The Dorf entstandenen Ruhrgebiets-Labels Umland Records live vorstellt. Im Februar sind dies im Doppelpack:

Das Duo Ludwig // Wittbrodt (Ruhrgebiet) sind Emily Wittbrodt (Cello) und Edis Ludwig (Computer und Drums). Wittbrodt ist bei The Dorf und in vielen anderen Projekten assoziiert, Ludwig u.a. bei Transport, Nassau und Gras.

Lieder über das Leben, die Liebe und Björn, der fehlt. Das ist die Mission des Alternative-Pop-Trios "Wir hatten was mit Björn". Die Posaune singt, die Stimme heult, der Kontrabass bereitet den Weg. Dann füllt sie sich, diese Lücke. »Wir hatten was mit Björn« sind die Sängerin Maika Küster, die Posaunistin Maria Trautmann und der Bassist Yannik Thiemann.

In Kooperation mit:

tl_files/images/Logos/2019 Logo Umland Records.jpg

 

Reihe JazzLab mit Unterstützung durch:

 tl_files/images/Logos/2018 Logo Ministerium Kultur und Wissenschaft.jpg

 

Raum: Saal
Einlass: 19:30 Uhr


Weitere Informationen:
JazzLab: Umland Expo feat. Wir hatten was mit Björn / Ludwig/Wittbrodt 0
JazzLab: Umland Expo feat. Wir hatten was mit Björn / Ludwig/Wittbrodt 1