Dienstag 12|03|19 19:00 Uhr

Musik-Stammtisch Dortmund

Der monatliche Treffpunkt für Musiker, Bands, Produzenten, Clubbetreiber, Labels, Booker, Macher in der Musikbranche und alle Interessierten!

»Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum« (Friedrich Nietzsche)

 – Öffentlich & für alle Interessierten offen & Eintritt frei –

»Intro«:

"Förderung von Bands & Musiker/innen" 

1. Aktuelle Künstler/innen-Förderung der "Initiative Musik" 46. Förderrunde der Künstler - und Infrastrukturförderung, Abgabefrist: 30. April 2019

2. Neues aus dem Kulturbüro

»Vorstellung«:
"Way Back When 2019 - Neue Location! Neues Konzept?! Neues Festival?"

Alles neu und dennoch vertraut: Das Way Back When 2019 vom 31.05 bis 01.06. im Junkyard in der Nordstadt. Mehr denn je ist es ein Musikfestival von Musikliebhabern für Musikliebhaber, eine urbane Oase in der Betonwüste der Großstadt und ein Ort, der zum Entdecken einladen soll. Neue und spannende Künstler gesellen sich zu Liebhaber-Themen und wenn aus dem ‘next big thing’ eine große Liebe entsteht, dann haben wir unseren Job richtig gemacht. Als Independent-Festival-Alternative in der Stadt machen wir Dortmund und die Region auf diese Weise ein Stück bunter, aufregender und laden zum Mitgestalten ein. Nach fünf Jahren ist diese Frischzellen-Kur gleichermaßen Neubeginn, wie qualitative Weiterführung. Das Way Back When 2019 wird sommerlicher, überraschender und intimer denn je – aber in jedem Fall ein fröhliches urbanes Abenteuer und der bestmögliche Kick-Off für die Festivalsaison. Sönke Schal wird von Seiten des Veranstalters über die Neuigkeiten berichten und steht für Fragen zur Verfügung.

»Vorstellung«:

"Tyde Studios"

Die Tyde Studios im Dortmunder Hafen waren lange ein Begriff für gute, handgemacht Livemusik, vor allem durch die monatlichen Session. Nach einer kurzen Pause ist diese nun wiederbelebt und findet seit zwei Monaten wieder statt. Doch nicht nur das – das Tyde wird zeitnah einen eigenen soziokulturellen Verein gründen, um die Liveformate zu unterstützen und weitere Aktionen umzusetzen. Was genau hinter diese Idee steht, wann der Verein das Licht der Welt erblickt und wie es dann weiter geht, wird das Tyde an diesem Abend selber vorstellen.

»Vorstellung«:

"Check your Head - neue Konzertreihe im Dietrich-Keuning-Haus"

Die Musik der Konzerte entstammt dem Rock-Universum des Fuzz, Indie, Stoner, Noise und Grunge. Im Dietrich-Keuning-Haus startet die Konzertreihe furios mit den Psychedelic Rockern von „Pontiak“. Die drei Brüder aus Virginia, USA, bringen den Sound der Wälder und Berge der Blue Ridge Mountains auf die Bühne. Mit ihrem aktuellen Album bedienen sie musikalisch nicht nur Psychedelic Rock, sondern wandeln immer wieder auf den Spuren von Folk-Harmonien und Stoner-Einflüssen. Supported werden die Brüder von „SO LOW“, dem ebenfalls aus den USA stammenden Solo-Projekt von Tyler Trotter, den „Galactic Superloards“ aus Köln und der Münsteraner Formation „Great Beyond“. In Kooperation mit „Rock Hard“, „Check your Head“ und „Rock Freaks“. Die Band Daily Thompson wird das neue Format vorstellen.

»Live-Act«:

"Martin Lixenfeld" – Nothing but the singer and the song

Seit vielen Jahren Musiker in unterschiedlichsten Formationen. 1987 – 2011 in England, Touren durch England und Europa. Seit 2011 wieder in Deutschland, jetzt als Singer/Songwriter mit eigenem Material solo oder in kleinen akustischen Combos. Stilistisch beeinflusst von Americana, Folk und Gospel. Starke Poesie aus tiefem persönlichem Erleben über Gott und die Welt und das unmögliche Miteinander, kraftvoll präsentiert mit Gitarre und Stimme.

»Die heißen 15min...«

... von 20.15 - 20.30h hat jeder die Möglichkeit, sich kurz in der Runde vorzustellen, Projekte zu bewerben, Termine zu kommunizieren, zu bewerben oder einfach Werbung für Musik zu machen!

Raum: Club
Einlass: 18:45 Uhr
Eintritt: Frei €
Musik-Stammtisch Dortmund 0
Musik-Stammtisch Dortmund 1