SOUNDZZ Kulturpartnerschaften mit dem domicil

Jedem Schüler ein Jazzkonzert!

Schulen, Kindergärten und andere Bildungseinrichtungen können ab 2014 feste Kulturpartner des "jungen domicils" werden.

Im Rahmen dieser auf mittel- bis langfristige Zusammenarbeit angelegten Kulturpartnerschaften können im engen Austausch mit dem domicil maßgeschneiderte Angebote je nach Altersgruppe und Bedürfnissen für Kinder und Jugendliche geschnürt werden.

Beispielsweise können dies sein: Schulkonzerte im domicil (für Kinder von ca. 5 - 13 Jahren), Gesprächskonzerte (eher für ältere Schüler), Konzertbesuche, Mitmach-Aktionen als aktive Einführung in die improvisierte Musik oder Vorträge von der Jazz-Geschichte bis zum Berufsbild des Musikers.

Schulkonzerte im domicil

Schulkonzerte im domicil werden in der Einführungsphase zunächst an jeweils einem festen Termin pro Schulhalbjahr angeboten. Die Schulkonzerte sind speziell für Schulklassen oder Kindergartengruppen konzipiert.

Als Zeiten sind angesetzt: 9.00 h (bei großer Nachfrage zweiter Konzerttermin um 11.30 h).

Die nächsten Konzerttermine sind gerne zu erfragen unter info@soundzz.de.