SOUNDZZ Familienkonzerte

Programm 2. Halbjahr 2016

- Einlass 15:30 h, Beginn 16 h
- Ausnahme Samstag, 17.09, Beginn 18 h (Museumsnacht)

Sa 17.09.16 Museumsnacht: Führung für Kinder

Ein spannender Blick hinter die Kulissen.
Du wolltest schon immer mal wissen, wohin die Musiker nach ihrem Abgang von der Bühne verschwinden? Und welche Räume und Arbeitsplätze ein Konzertveranstalter sonst noch braucht neben dem Saal mit der Bühne?
Bei der Kinderführung durchs domicil wird alles gezeigt!

Dauer ca. 30 Minuten | Eintritt mit Bändchen der Museumsnacht | Kinder unter 6 Jahren frei

So 23.10.16 Parhelia Quartett

Klangfarbenreiche Weltmusik aus Dortmund: Mit Geige, Gitarre, Kontrabass, Querflöte und Gesang erzählt das Parhelia Quartett Geschichten aus dem Leben, vom Lieben und Leiden, vom Betteln und Tanzen. Die MusikerInnen tun dies in sanften Balladen wie mit mitreißenden Tänzen und beziehen dabei Musik von Argentinien über Irland und Spanien bis hin zum Balkan ein.
Freya Deiting vio, Elke Nappers querflöte / gesang, Sandra Wilhelms git, Milivoy Plavsic kontrabass

 

Saal | Einlass 15:30 | domicilcard | Eintritt 5/7€ | Gruppenermäßigung ab 10 Personen

So 13.11.16 Jazz hoch drei

Die drei Jazzmusiker aus Köln spielen bekannte Jazzstücke,erweitern diese aber mit Latin-Klängen und Popmusik. Neben dem Klavier und dem Kontrabass verleiht vor allem das nicht allzuoft zu hörende Vibrafon der Band sowohl akustisch als auchoptisch eine besondere Note. Mit: Matthias Strucken – Vibraphon/Glockenspiel/Percussion/Gesang Marc Brenken – Klavier/Melodica Jochen Schaal – Kontrabass

Saal | Einlass 15:30 | domicilcard | Eintritt 5/7€ | Gruppenermäßigung ab 10 Personen

SCHULKONZERT Mo 14.11.16 Jazz hoch drei

Ein Konzertvormittag im domicil für Schulklassen und Kindergärten. Besuch nur mit Voranmeldung unter info@soundzz.de oder 0231 – 8629030. Unterstützt durch schul.inn.do Dortmund.

 

Guido Schlösser, Achim Zepezauer, Matthias Wilhelm

Ein besonderes Vormittagsprogramm: Mit großer Spiel- und Improvisationsfreude präsentieren die Hampelstern-Musiker Musik und Texte für aufgeweckte Kinder und junggebliebene Erwachsene. Sie sagen dazu: ,,die hampelblumen und hampelmänner durschneiden ihre bindfäden,, (Hans Arp)

> Saal | teilbestuhlt | Einlaß 15:30 h | domicilcard | Eintritt VVK/AK: Kinder 5, Erw. 7 €

So 11.12.16, 16 h: Uno, Dos, Tres

Die Band von Sònnica Yepes und Thomas Hanz spielt temperamentvolle und fantasiereiche Interpretationen alter spanischer und lateinamerikanischer Lieder. Und neben der spanischen Weltmusik gibt’s sicher noch das einen oder andere Weihnachtslieder in neuem Gewand. Mit: Sónnica Yepes gesang, Thomas Hanz gitarre, Jörg Siebenhaar klavier, Alex Morsey kontrabass, Daniel Sanleandro schlagzeug/percussion

Saal | Einlass 15:30 | domicilcard | Eintritt 5/7€ | Gruppenermäßigung ab 10 Personen