Veranstaltungsgastronomie

Veranstaltungsgastronomie in Club und Saal

Nachdem man das historische Treppenhaus hinaufgestiegen ist in die erste Etage und die ebenfalls original erhaltene 50-er-Jahre Glastür passiert hat, befindet man sich auf der Kulturetage des domicils.

Diese wird bei Veranstaltungen gastronomisch versorgt über die Theke im kleinen Club sowie mobilen Theken im großen Saal. An der klassischen Theke zur Längsseite des ca. 100 qm großen, in dunkler Wandfarbe gehaltenen Clubraumes, der in Größe und Aussehen an das erste Clublokal des domicils in der Leopoldstraße erinnert, bietet das Gastro-Team um Barkeeperin Marcia frisches Kronen-Pils vom Fass, weitere Bierspezialitäten, verschiedene Weine, alkoholfreie Getränke, eine Auswahl von Longdrinks sowie natürlich Milchkaffee und Latte Macchiato. Für den kleinen Hunger zwischendurch halten wir diverse Knabbereien bereit.

Ergänzt durch mobile Thekenelemente im Saal ist auch bei größeren Veranstaltungen ein reibungsloser Getränkeservice mit mehreren flexiblen Stationen gewährleistet. Der ideale Ort für lange Nächte rund um Musik, ob als Jazzclub oder Tanzclub.

Vom Fingerfood bis zum Bankett

Bei Vermietungen gehört auch Catering zum Angebot des domicils, ob Bankett an Tischen oder das kleine Fingerfood-Büffet oder leckere Keksvariationen zum Pressegespräch. 

Nähere Informationen finden Sie auf der Catering-Seite.

Club Theke
Theke im Club
Club Tanzen