Konzeptförderung

Über die Konzeptförderung, entwickelt von der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultureller Zentren in Zusammenarbeit mit der Kulturpolitischen Gesellschaft, unterstützt das Land Nordrhein-Westfalen über 3 Jahre hinweg die künstlerische Profilierung von Kulturzentren. Das domicil wurde vom Kuratorium ausgewählt für die Förderperiode zwischen 2018 und 2021.

           

In diesem Rahmen werden zielbezogen neue Programm-Module, Veranstaltungsreihen und künstlerische Projekte zusammen mit der regionalen Szene und einem neuen Netzwerk von institutionellen Partnern in Dortmund auf den Weg gebracht. Auch die Neukonzeption der (insbesondere digitalen) Kommunikationskanäle des domicil für eine zeitgemäße Kulturvermittlung, wie zum Beispiel diese neue Webseite, wurden im Zuge der Konzeptförderung erarbeitet.

JazzLab

Das JazzLab ist das neue Laboratorium im domicil, unter dessen Dach verschiedene Kuratorenreihen umgesetzt werden.

 

JazzLab: Junge Jazzakademie

Die Junge Jazzakademie ist ein wichtiger Teil des JazzLab. In einer neuen Partnerschaft zwischen dem domicil und der Glen-Buschmann-Jazzakademie wird in diesem Format jungen Jazzmusiker*innen die Möglichkeit gegeben, eine eigene Reihe zu kurieren und vor allem eigene musikalische Ideen, Kompositionen und Konzepte live auf der Bühne umzusetzen. Neue kreative Impulse für die Szene!

 

** Baustelle: In Kürze werden hier alle weiteren Projekte und Maßnahmen dargestellt. **