Sa 26.11. 20:00 Uhr
29. Jazztage Dortmund: 25 Jahre Jazzakademie - Jazz Night

Zum 25. Jubiläum ihres Bestehens lädt die Glen Buschmann Jazzakademie zum großen Jubiläums-Jazzabend in den Konzertsaal im domicil - präsentiert von den Jazztagen Dortmund.

Die Glen Buschmann Jazz Akademie Dortmund wurde 1996 in Gedenken an Prof. Rainer „Glen“ Buschmann gegründet und 2017 mit dem WDR Jazzpreis in der Kategorie Ehrenpreis ausgezeichnet. Die Einrichtung hat sich mit ihrem vielbeachteten Unterrichtskonzept und einer Reihe namhafter Jazzmusiker*innen großes Renommee erworben. Die Dozent*innen der Akademie sind überregional und international aktive Jazzmusiker*innen mit reicher Erfahrung – sowohl musikalisch als auch pädagogisch. Die Glen Buschmann Jazz Akademie ist ein Ausbildungsbereich der Musikschule Dortmund - House of Pop.

Stellvertretend für die vielen erfolgreichen Absolventen der letzten 25 Jahre sind die folgenden Künstler*innen live zu hören: Jerry Lu, Marc Doffey, Niklas Walter (Folkwangpreis), Caris Hermes, Charlotte Illinger (BuJazzO) und Florian Menzel (Bundesfilmpreis 'Lola' Beste Filmmusik).

Außerdem zeigt die Jazz Akademie die Masterclass Ensembles unter der Leitung von Evgeny Ring - in diesem Jahr u.a. mit dem Special Youth Award der Jazztage Viersen ausgezeichnet - und den neuen Ausbildungsbereich Jazz & digitale Musik unter der Regie von Hans Wanning. Die bekannte GBJA Big Band unter der Leitung von Uwe Plath rundet das Programm ab, das insgesamt für das breite Ausbildungsspektrum der Akademie steht. Der Konzertabend wird durch das Mitwirken vieler an der Jazz Akademie tätiger Dozenten wie Wim Wollner, Ingo Senst, Roland Höppner, Linus Berg, Dian Pratiwi, Benny Mokross u.a. abgerundet.

Absolventen der Jazz Akademie
Jerry Lu - Piano, Marc Doffey - ts, Charlotte Illinger - voc, Florian Menzel-tp, Caris Hetmes - Bass, Niklas Walter - drums

Jazz & digitale Musik
GBJA Ensemble Projekt Hans Wanning

Masterclass GBJA Dortmund
Mark Maksimovich - as, Magdalena Düser - piano, Jakob Hein - drums, Johannes Otto - bass

Masterclass Ensemble
Leitung: Evgeny Ring

Dozenten der Jazz Akademie Dortmund
Wim Wollner - ts, Linus Berg - tb, Felix Riedel - tp, Evgeny Ring - as, Hans Wanning - piano, Ingo Senst - bass, Roland Höppner - Drums, Benny Mokross - drums

Benedikt Göb - Dian Praiwi Duo
Benedikt Göb - piano, Dian Pratiwi - voc

GBJA Big Band u.L.v. Uwe Plath
Lars Schroeder - ts, Ramona Paroth - ts, Marc Doffey - ts, Mark Maksimovich - as, Evgeny Ring - as, Frank Schöpper - baritone
Linus Berg - tb, Thomas Lindemann Breucker - tb, Ralf Böbel Btb, Björn Beier - tb, Frank Janetta - tb
Felix Riedel- tp, Julius Vogel- tp, Sean Welsh - tp, Aron Lamby - tp, Florian Menzel - tp, Bettina Will -tp
Jakob Hein - drums, Niklas Jaunich - drums, Niklas Walter - drums, Benedikt Göb - Piano, Jerry Lu - piano, Johannes Otto - bass, Julian Friedrich - El.bass, Kester Jahn - Bass, Fabian Wegner - guitar, Alvaro Severino - guitar,
Dian Pratiwi - voc, Rafiandi Kresnanto - voc, Patricia Oliveira - voc u.a.

 

Ort: Saal
Veranstalter: domicil
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt
AK: Eintritt frei
Weitere Informationen

Institutionell gefördert von:

Gefördert von:

  

Aktuelle Auszeichnungen & Preise: