Mi 11.09. 20:00 Uhr
SonicVibes: Honey Bizarre // Christoph Haberer - Trommelfarben
Mi 11.09. 20:00 Uhr
SonicVibes: Honey Bizarre // Christoph Haberer - Trommelfarben
Mi 11.09. 20:00 Uhr
SonicVibes: Honey Bizarre // Christoph Haberer - Trommelfarben
Mi 11.09. 20:00 Uhr
SonicVibes: Honey Bizarre // Christoph Haberer - Trommelfarben

Ein Doppelkonzert mit elektro-akustischen Klangfarben und Visuals mit zwei besonderen Acts aus der Dortmunder Heimatszene:

Honey Bizarre

We dance for laughter, we dance for tears,
we dance for madness, we dance for fears,
we dance for hopes, we dance for screams,
we are the dancers, we create the dreams.

Honey Bizarre besteht aus Tastengott Hanzō Wanning und der rebellischen Thereminspielerin Gilda Razani, die in ihrem Raumschiff durch das Universum fliegen, sich nach Freiheit und Improvisation sehnen, immer auf der Suche nach neuen Abenteuern und ungewöhnlichen Klängen, die die Welt tanzen und träumen lassen.
Phantastische Visuals von Mario Simon nehmen Dich mit auf diesem magischen, fast psychedelischen Ausflug aus dem Alltag.
Special guest: Fethi Ak Percussion.

Veröffentlichungen:

Album
Little deep Miss Strange, erschienen am 31. Mai 2024 bei Floating World Records/ London, auch als Vinyl erhältlich

Singles
Amaryllis, erschienen im Januar 2024 bei RosenundPralinen Records
Desert Rose, erschienen im Februar 2024 bei RosenundPralinen Records
Cuyolita, erschienen im April 2024 bei RosenundPralinen Records

 

„Trommelfarben"

Ein audiovisuelles Schlagwerk-Soloprojekt von Christoph Haberer – dem „welterfahrenen, zwischen ethnologischen Forschungen, Maschinenästhetik und elektronischen Klangphantasien reisenden Perkussionisten” (FAZ). Grundidee ist die Verschmelzung von akustischen und elektronischen Klangfarben mit den Bildfarben der eigens für diese Produktion geschaffenen Kunstvideos des Lichtkünstlers Ingo Werner. In der Live-Version seiner "Trommelfarben" realisiert Haberer - korrespondierend mit den Visuals seines Videopartners - seine Kompositionen und Improvisationen auf verschiedenen Instrumentensetups. Dafür setzt er sein akustisches Drum- und Percussion-Set ein, gemischt mit elektronischen Pads und zugespielten Sequenzen, ein Blechbüchsen-Ensemble, einen indischen Tontopf, Holzklangstäbe und Stahlzungentrommeln, sowie einen Vokal-Track mit polyrhythmischem Sprechgesang.

Veröffentlichung

Album "Trommelfarben" auf DVD / Blu-ray / Vinyl und CD,
erschienen 2023/24

Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und dass Du die Datenschutzerklärung gelesen hast. Diese Erklärung gilt sofort für alle Videos auf www.domicil-dortmund.de

Im Rahmen der Förderung freier Kulturzentren institutionell gefördert von:

Projektbezogen gefördert von:

  

Auszeichnungen & Preise: