Mi 02.11. 20:00 Uhr
29. Jazztage: Folkwang Jazz Special – Ruven Weithöner Quintett
Jazz

Jazz Projekte vom Campus

Auch im Rahmen der Jazztage präsentieren sich neue Projekte und Bands aus dem Kontext des Jazz-Studiengangs der Folkwang Universität der Künste in Essen im domicil. Die Reihe ist eine Kooperation zwischen Folkwang Jazz und dem domicil. 

Mit seinem noch relativ neuen Quintett vereint Ruven Weithöner Einflüsse und Inspiration seiner großen Vorbilder, wie Tom Harrel, Freddie Hubbard oder Nicolas Payton in einem vielseitigen und abwechslungsreichen Programm. Das Repertoire beinhaltet somit sowohl klassische Standards des Great American Songbooks, wie „Love for Sale“ oder „Glad There is You“, für die Weithöner pfiffige und interessante Arrangements angefertigt hat, als auch moderne Stücke wie Nicholas Paytons „Backward Step“. Bei der Besetzung setzt er auf den unverkennbaren Sound der klassischen Art Blakey Jazz Messengers Frontline mit Trompete (Ruven Weithöner) und Tenorsaxophon (Orest Filipov) unterstützt von einer swingenden Rhythmusgruppe bestehend aus Michael Knippschild (Drums) und Genevieve O’Driscoll (Kontrabass). Interessanterweise ersetzt in dieser speziellen Besetzung die Gitarre (Jan Schrüllkamp) das Klavier, wodurch der gesamte Bandsound etwas moderner und zeitgenössischer wird.

Diese Symbiose aus modernem und traditionellem Jazz macht dieses Quintett zu einem der interessantesten Acts der Szene im Ruhrgebiet zur Zeit. 

Ruven Weithöner trompete
Orest Filipov Tenorsaxophon
Jan Schrüllkamp Gitarre
Genevieve O’Driscoll Kontrabass
Michael Knippschild Schlagzeug

Der Jazzstudiengang der Folkwang Universität der Künste in Essen stellt und sich unter der Leitung von Ryan Carniaux in dieser Reihe immer am ersten Mittwoch im Monat live im domicil vor. Immer wechselnde Acts und Projekte, aber immer mit den "Young Lions" aus NRW. Der Eintritt ist frei.

Ein Kooperationsprojekt des domicil mit Folkwang Jazz.

Ort: Club
Veranstalter: domicil
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Weitere Informationen

Institutionell gefördert von:

Gefördert von:

  

Aktuelle Auszeichnungen & Preise: