Fr 11.11. 20:00 Uhr
29. Jazztage: Isaiah Collier & The Chosen Few
Spiritual Jazz

Der aus der dynamischen Chicagoer Szene hervorgehende Multiinstrumentalist, Komponist, Kurator, Aktivist und Pädagoge Isaiah Collier hat sich insbesondere als Saxophonist einen Namen gemacht. Sei es mit seinen eigenen Projekten, als Teil von Angel Bat Dawid's Brotherhood oder an der Seite von Künstler*innen wie Chance The Rapper, Waddada Leo Smith III, Junius Paul und vielen anderen. Cosmic Transitions, Colliers drittes und jüngstes Album mit seiner Band The Chosen Few, erschien im Jahr 2021 und wurde von Publikum und Presse gleichermaßen gelobt. Die eindrucksvolle Suite wurde an Coltranes Geburtstag in Rudy Van Gelders legendärem Studio aufgenommen, wobei einige der analogen Geräte zum Einsatz kamen, die auch bei der Originalaufnahme von A Love Supreme verwendet wurden. Das Werk demonstriert nicht nur Colliers umfangreiche musikalische Bandbreite und Ausdrucksfähigkeit, sondern schafft es auch, die Tradition, in die es sich einreiht, zu ehren, und gleichzeitig entschieden zukunftsorientiert zu bleiben.

Isaiah Collier Saxophon
Jeremiah Hunt  Kontrabass
Julian Davis Reid Piano
James Russell Sims Schlagzeug

Foto © Sonny Dayes
Jetzt Tickets sichern
Ort: Saal
Veranstalter: domicil
Einlass: 19:30 Uhr
Eintritt
AK: 30€
VVK: 27€
Ermäßigt
AK: 15€
VVK: 13,50€
Weitere Informationen

Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und dass Du die Datenschutzerklärung gelesen hast. Diese Erklärung gilt sofort für alle Videos auf www.domicil-dortmund.de

Institutionell gefördert von:

Gefördert von:

  

Aktuelle Auszeichnungen & Preise: