Fr 15.11. / 20 Uhr
Jazztage / #domicil50: Neues Dortmunder Jazzensemble
PREMIERE - Sound of Jazz Dortmund
Fr 15.11. / 20 Uhr
Jazztage / #domicil50: Neues Dortmunder Jazzensemble
PREMIERE - Sound of Jazz Dortmund

Lineup: Wim Wollner sax , Stephan Mattner sax , Andreas Schickentanz tp, Frank Wunsch p , Thomas Brendgens-Mönkemeyer g, Ingo Senst b , Michael Peters-Thöne dr

 

Nach einem Werkstattkonzert im September präsentiert sich das Projekt zum 50. Jubiläum des domicil im Rahmen der Jazztage mit einer großen Premiere!

Die beiden Musiker Wim Wollner und Michael Peters-Thöne wurden als Kuratoren vom domicil beauftragt, ein neues Ensemble zu konzipieren, dass den „Sound of Jazz Dortmund“ in den Mittelpunkt stellt.

Nachdem es bereits bis in Ende 1985 ein Dortmunder Jazzensemble gab - hier spielten damals neben Michael Peters-Thöne u.a. Glen Buschmann, Wolf Escher, Meinhard Puhl und viele andere - ist das Jazzensemble 2.0 alles andere als ein Re-Make, sondern ein neues Projekt, das die verschiedensten Komponisten und Arrangeure im Bereich Jazz & Weltmusik der letzten Jahrzehnte mit Bezug zu Dortmund aufgreift und mit einem Working Ensemble in wechselnden Besetzungen neu und zeitgemäß interpretiert. Ein spannendes neues Hörfenster mit Musik aus Dortmund und Botschafter der Musikstadt!

Mit Unterstützung vom Kulturbüro der Stadt Dortmund.

Jetzt Tickets sichern domicil
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 20 €
Eintritt VVK: 18 €
Ermäßigung: 50%
domicilcard
U19 frei

Weitere Informationen

Institutionell gefördert von:

Auszeichnungen & Preise: