Di 17.05. 19:00 Uhr
Musik-Stammtisch Dortmund: Konzerte und Konzertreihen in Eigenregie?
Panel

Das Panel vom Kulturbüro zur Musikszene in und um Dortmund, kuratiert und moderiert von Didi Stahlschmidt.

Thema: Konzerte und Konzertreihen in Eigenregie

Oftmals nehmen Bands/Musiker*innen es selbst in die Hand und sind sehr kreativ bei der Gestaltung eigener Konzertreihen. Eine gute Idee mit Vorbildfunktion und zum Nachahmen geeignet?

In der Konzertlandschaft gibt es sie immer wieder und dies ist auch gut so: kleinere Live-Reihen, die von Bands und/oder Musiker*innen selbst kuratiert, organisiert, gebooked und umgesetzt werden. Dabei ist das Spektrum an Musikfarben und Genres genau so bunt wie die eigentliche Musiklandschaft – von der Singer-Songwriter-Stage, über Stoner und Hard-Rock bis hin zum gemischten Indie-Sound. Dazu kommen in aller Regel noch ganz besondere Orte als Live-Bühnen, die als Kulturzentrum, Galerie oder Café ihren ganz eigenen Charme und Charakter mit sich bringen und sehr wichtig für die jeweilige Konzertreihe sind. Wir wollen mit Musiker*innen und zugleich Veranstaltern*innen über ihre Motivation, ihre Ideen und Erfahrungen sowie aber auch mögliche Probleme bei der Umsetzung, der Werbung oder der Finanzierung sprechen.

Gäste im Podiums-Talk:

"Sommer am U" / Andre Becker im U
Der sogenannte "Kleine Freitag" und auch das Umsonst & Draußen Live-Format "Sommer am U" sind nicht mehr wegzudenkende Musik- und Kulturformate am und im U.

Tante Matta trifft ... / Depot
Regelmäßig lädt die Band "Tante Matta" andere Bands zu sich in die Galerie im Depot ein. Dort gibt es dann neben einem Doppel-Konzert auch weitere Kultur wie Ausstellungen o.ä.

Schiller Songwirter Stage / Martin Lixenfeld im Langen August
Früher im Kultursalon "Schiller 37", heute im vorgelagerten Gastro- und Ausstellungsraum im Kulturzentrum Langer August, ist diese Reihe Garant für gute und abwechslungsreiche Singer-Songwriter-Konzerte.

Wohnzimmer Piepenstock / Marco Jorge Rudolph
Seite Jahren steht diese Konzertreihe im Hörde für gute, handgemachte Musik mit Bands aus der Region, dem Bund oder internationalen Acts in ganz besonderer Atmosphäre.

Und: Die heißen 15min
Am Ende haben alle die Möglichkeit, sich kurz in der Runde vorzustellen, Projekte zu bewerben, Termine zu kommunizieren, zu bewerben oder einfach Werbung für Musik zu machen.

Weitere Infos unter: www.facebook.com/musikstammtischdortmund

 

  •  
19:00
Ort: Saal
Veranstalter: Kooperation mit Violution GbR
Einlass: 18:45 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Weitere Informationen

Institutionell gefördert von:

Projektförderung von:

  

Pandemiebedingt gefördert von:

Aktuelle Auszeichnungen & Preise: