Do 21.10. 20 Uhr
Talkin' Music #2: Rosani Reis über Música Popular Brasileira
Talkreihe über Musik
Do 21.10. 20 Uhr
Talkin' Music #2: Rosani Reis über Música Popular Brasileira
Talkreihe über Musik
Do 21.10. 20 Uhr
Talkin' Music #2: Rosani Reis über Música Popular Brasileira
Talkreihe über Musik

Die neue Reihe „Talkin Music“ verbindend unterhaltsam und informativ Musik von regionalenund internationalen Künstler:innen mit kuratiertem Auflegen und Sprechen über Themen rund um eine offengeistige, generationsübergreifende Auffassung von Jazz. Menschen, Labels und Projekte sind zu Gast, die RuhrpottundGlobus vernetzenund obendrein Geschichten und Sounds für Neulinge und Nerds gleichermaßen in ihrem Gepäck haben.

Thema der zweiten Ausgabe:

Música Popular Brasileira
Zu Gast: Rosani Reis

Mit der bekannten brasilianischen Sängerin und Komponistin Rosani Reis kommt leidenschaftliche Energie und berührende Melancholie ins domicil. Die charismatische sowie mehrfach studierte und vielfach ausgezeichnete Rosani Reis wird über Klischees, kulturelle Aneignung und Stereotypen in der populären brasilianischen Musik sprechen, wichtige Frauen in den verschiedenen brasilianischen Musikgenres vorstellen und zurück gehen zu ihren Wurzeln in die Bergregion Minas Gervais mit ihrem traditionellen Groove fußend auf Spiritualität, Urvertrauen in die Natur sowie Sklaverei und Widerstand gegen die Kolonialisierung. Dafür wird Rosani, die auch studierte Pianistin, Schauspielerin und Psychologin ist, traditionelle afro-brasilianische Instrumente und vielleicht auch ein paar Überraschungsgäste auf die Bühne bringen. Zudem wird im Gespräch ein Bogen gespannt vom sozial-kritisch, politisch und gesellschaftlich gewichtigem Gehalt brasilianischer Musik von den genannten Ursprüngen über die Sechziger bis hin zur aktuellen Krise Brasiliens und gefragt, wie sich Musik und Kunst verhalten kann und hoffnungsvoll bleiben wird.

Das moderne Talkformat mit Musikbeispielen und ggf. audio-visuellen Einspielungen und Liveschaltungen wird vom legendären Dortmunder DJ, Radiomacher, Autor, Booker und Lecturer Dash a.k.a Steffen Korthals(Subport, Rotunde, Juicy Beats Festival, Deutschlandfunk, SWR/SR, Groove, Das Filter, eldoradio*, Soul In Motion Germany, HMKV, Dojo) kuratiert und zusammen mit der Musikjournalistin Sophie Emilia Beha (Deutschlandfunk, WDR3) moderiert.

Hinweise Corona

  • 3G-Nachweis erforderlich (+ gültiger Lichtbildausweis)
  • Bitte die Maßnahmen zum Infektionsschutz im Corona-Betrieb beachten (aktueller Stand hier)
  • Änderungen/Anpassungen je nach Infektionsgeschehen und behördlicher Vorgaben möglich

Gefördert von:

Saal
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: frei

Weitere Informationen

Rosani Reis

Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und dass Du die Datenschutzerklärung gelesen hast. Diese Erklärung gilt sofort für alle Videos auf www.domicil-dortmund.de

Institutionell gefördert von:

Projektförderung von:

  

Pandemiebedingt gefördert von:

Aktuelle Auszeichnungen & Preise: