Mi 17.03. 20 Uhr
World Music & Talk feat. Rageed William
Global Music Gesprächskonzert

Lineup: Andreas Heuser g/vio, Kioomars Musayyebi santur, Gast: Rageed William

 

Das World Music Meeting ist ein Treffpunkt der Musikkulturen zwischen Orient und Okzident, zwischen Jazz und Folklore und traditioneller Musik aus aller Welt. In diesem Sinne ist es ein interkulturelles Podium der Verständigung und musikalische Werkstatt, aber auch ein Treffpunkt für MusikerInnen zum Kennenlernen und zum musikalischen Austausch z.B. mit dem preisgekrönten Transorient Orchestra.

Die monatliche Weltmusik-Reihe wird kuriert von Kioomars Musayyebi und Andreas Heuser - momentan nur als Live-Stream!

Zu Gast im Februar: Rageed William

Rageed William spielt die orientalische Flöte Nay und die armenische Oboe Duduk. Geboren 1977 in Bhagdad, Irak studierte er orientalische Musik am Institut für Musikwissenschaft in Baghdad bei den wichtigsten Lehrern des Landes.

Er ist Mitglied der deutsch-ägyptischen Jazz Big Band Cairo Steps, mit der er 2018 den “German Jazz Award Gold” erhielt.
In Deutschland und im Mittleren Osten trat er mit verschiedenen Sinfonieorchestern in großen Konzerthäusern auf wie der Philharmonie Berlin, Elbphilharmonie Hamburg, Alte Oper Frankfurt, in den Opern Kairo, Alexandria und Damanhur in Ägypten.
Mit dem WDR Chor unter Leitung von Robert Huber gastierte er u.a. im Kurhaus Wiesbaden, Kulturpalast Dresden, Beethoven Kammermusiksaal Bonn, Liederhalle in Stuttgart. Weiterhin spielte Rageed William in verschiedenen musikalischen Besetzungen, z.B. mit dem ägyptischen Sänger Mohamed Mounir, der algerischen Sängerin Souad Massi, dem jüdischen Ensemble Trimum und dem David Orlowsky Trio.
Gastspiele gab er auf dem Rheingau Musik Festival, der Maranatha Konferenz in Illinois & Michigan in den USA, dem Zitadelle Festival für Musik und Gesang in Ägypten, der 35. Ausgabe des Deutschen evangelischen Kirchentags 2019 in Dortmund und dem Arab Music Festival „Silver Jubilee“ in Kairo.

Als Keyborder und Arrangeur macht er regelmäßig Studio-Aufnahmen, nachdem er in Deutschland Tontechnik studierte.

Saal
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: frei

Live Stream

Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und dass Du die Datenschutzerklärung gelesen hast. Diese Erklärung gilt sofort für alle Videos auf www.domicil-dortmund.de

Institutionell gefördert von:

Konzeptförderung mit Unterstützung von:

  

Während der Corona-Pandemie mit Unterstützung von:

 

 

Aktuelle Auszeichnungen & Preise: