Mi 21.04. 20 Uhr
World Music & Talk feat. Hindol Deb
Global Music Gesprächskonzert

Lineup: Andreas Heuser g/vio, Kioomars Musayyebi santur / Hindol Deb Sitar

 

Das World Music Meeting ist ein Treffpunkt der Musikkulturen zwischen Orient und Okzident, zwischen Jazz und Folklore und traditioneller Musik aus aller Welt. In diesem Sinne ist es ein interkulturelles Podium der Verständigung und musikalische Werkstatt, aber auch ein Treffpunkt für MusikerInnen zum Kennenlernen und zum musikalischen Austausch.

Zu Gast im April: Hindol Deb

Der indische Sitarspieler und Komponist Hindol Deb hat die unendlichen Kombinationen des Crossovers von indischer Musik mit verschiedenen anderen Genres wie zeitgenössische westliche Klassik, Jazz, Flamenco, nordische Folklore, Balkan-Musik auf verschiedensten Festivals ausgelotet. Hindol wurde von derAkademie der Carnegie Hall, dem französischen Kulturministerium und ETHNO Schweden als Artist in Residence eingeladen, um mit den dortigen Musikern zusammen zu arbeiten. Er hatte auch die Ehre und das Privileg, für Papst Franziskus und den Dalai Lama zu spielen.

Die monatliche Weltmusik-Reihe wird kuriert und moderiert von Kioomars Musayyebi und Andreas Heuser - momentan nur als Live-Stream!

> Virtual Stage
http://streaming.domicil-dortmund.de
> Virtual Bar & Talk (via wonder.me)
http://backstage.domicil-dortmund.de
> Virtual Ticket / Spende
http://spende.domicil-dortmund.de

Die Kuratorenreihe Umland Expo im domicil mit Unterstützung im Rahmen einer Konzeptförderung vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW und der LAG Soziokultur NRW.

        

Saal
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: frei

Live Stream

Institutionell gefördert von:

Konzeptförderung mit Unterstützung von:

  

Während der Corona-Pandemie mit Unterstützung von:

 

 

Aktuelle Auszeichnungen & Preise: